Herzlich willkommen

Wir heißen Sie ganz herzlich willkommen in unserem familiengeführten Gästehaus! Im Jahre 1959 wurde das Hotel Düvelsbek in erster Generation erstmalig nach liebevollem Umbau des 1903 erbauten Offiziershauses der Marine von Großvater Bruno Fleischer eröffnet. Mit seiner Frau Irmgard führte er das Haus bis zum wohlverdienten Ruhestand im Jahr 1997 und machte den Weg frei für die nächste Generation. Gemeinsam mit seiner Ehefrau und Tochter bewahrt Matthias Ueker seither die gastgeberische Tradition mit der Zielsetzung auch den Wünschen und Erwartungen jüngerer Generationen gerecht zu werden.

Herzlich willkommen

Wir heißen Sie ganz herzlich willkommen in unserem familiengeführten Gästehaus! Im Jahre 1959 wurde das Hotel Düvelsbek in erster Generation erstmalig nach liebevollem Umbau des 1903 erbauten Offiziershauses der Marine von Großvater Bruno Fleischer eröffnet. Mit seiner Frau Irmgard führte er das Haus bis zum wohlverdienten Ruhestand im Jahr 1997 und machte den Weg frei für die nächste Generation. Gemeinsam mit seiner Ehefrau und Tochter bewahrt Matthias Ueker seither die gastgeberische Tradition mit der Zielsetzung auch den Wünschen und Erwartungen jüngerer Generationen gerecht zu werden.

Sie möchten telefonisch ein Zimmer buchen?

Zimmer & Preise

Gönn di wat

Unsere 30 geräumigen, modernisierten Zimmer mit charmanter Altbau-Atmosphäre können Sie zu ganzjährig gleichbleibenden Preisen wie folgt anfragen:

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad (Dusche/Badewanne und WC) ausgestattet mit Föhn, Duschgel und Vergrößerungsspiegel. Die Einzelzimmer sind mit einem 90x200cm Bett, die Doppelzimmer mit einem 180x200cm Bett (getrennte Matratzen, wahlweise auch mit zwei 90x200cm Betten), die Familienzimmer mit einem 180x200cm Bett und einem 90x200cm Etagenbett ausgestattet.

Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet, welches für 7,00€ pro Person und pro Tag individuell buchbar ist, bietet Brötchen, Brot, Müsli, Wurst- und Käseaufschnitt, Marmelade, Honig, Nutella, gekochte Eier (Freilandhaltung), Joghurt, Quark, eingemachtes Obst, Milch, saisonales Obst, Heißgetränke und Orangensaft.

› Familienzimmer
  128,00€/Nacht

 

› 3 Bett – Zimmer
  111,00€/Nacht

 

› Doppelzimmer
  84,00€/Nacht

› Doppelzimmer
  69,00€/Nacht (D/WC separat*)

 

› Doppelzimmer als EZ
  70,00€/Nacht

 

› Einzelzimmer
  55,00€/Nacht

› Einzelzimmer
  45,00€/Nacht (D/WC separat*)

 

› Zustellbett
  18,00€/Nacht

 

› Kinderbett/Babybett
  12,00/Nacht (einmalig / bis 15 Kg)

› Familienzimmer
  128,00€/Nacht

 

› 3 Bett – Zimmer
  111,00€/Nacht

 

› Doppelzimmer
  84,00€/Nacht

› Doppelzimmer
  69,00€/Nacht (D/WC separat*)

 

› Doppelzimmer als EZ
  70,00€/Nacht

 

› Einzelzimmer
  55,00€/Nacht

› Einzelzimmer
  45,00€/Nacht (D/WC separat*)

 

› Zustellbett
  18,00€/Nacht

 

› Kinderbett/Babybett
  12,00/Nacht (einmalig / bis 15 Kg)

* Die separaten Badezimmer befinden sich zur alleinigen Nutzung gegenüber des Schlafzimmers und sind über den Etagenflur erreichbar.

Anfahrt & Lage

Ogen op hol rechten Kors,
sonst suppst Du aff un bist in Mors

Virtuell haben Sie den Weg zu uns bereits gefunden. Das freut uns natürlich. Damit Sie uns auch ganz reell besuchen können, halten wir eine interaktive Karte für Sie bereit. Mit dem Taxi erreichen Sie uns direkt ab dem Hauptbahnhof für ca. 9,00€. Am einfachsten nehmen Sie die Busverbindung mit der Linie 32 Richtung Wik vom Hauptbahnhof zur Haltestation Yorkstraße.

 

Unser Hotel liegt zentral im Kieler Norden

 

  • im schönsten Stadtteil Düsternbrook direkt am bekannten Blücherplatz
  • Nahe dem grünen Stadtpark Forstbaumschule & Düsternbrooker Gehölz
  • Nur 10 Gehminuten zur Förde/ans Meer
  • Nur 5 Gehminuten zur belebten Flaniermeile Holtenauerstraße
  • 3 Busstationen zum UKSH (Universitätsklinikum)
  • Nahe der nordBlick Augenklinik Bellevue
  • Unweit des Marinehafens

Wissenswertes

Wat ik nich heff, dat bruuk ik nich, wat ik nich weet…

Anreise

Ihr Zimmer steht ab 14 Uhr für Sie bereit. Der Check in erfolgt über die Rezeption im 1. Stockwerk. Die Rezeption ist täglich bis 23 Uhr besetzt.

Abreise

Wir bitten das Zimmer bis 11.00 Uhr am Abreisetag zu räumen.

Bezahlung

Die Rechnung können Sie jederzeit an der Rezeption bar oder mit EC-Karte begleichen.

Frühstück

Frühstück gibt es montags bis samstags von 6.30 bis 10.00 Uhr, sonn-und feiertags von ​7.30 bis 10.00 Uhr.

Hunde

Hunde sind bei uns herzlich willkommen, sofern die Vierbeiner nicht allein auf dem Zimmer gelassen werden (mit Ausnahme während des Frühstücks).

Internet / W-LAN

Die Benutzung von Internet/W-LAN ist kostenlos.

Parkplatz

Kostenfreie Parkplätze stehen auf unserem Hofparkplatz (2m hohe Unterführung rechts vom Gebäude) je nach Kapazität oder in den umliegenden Straßen zur Verfügung.

Rauchen

All unsere Zimmer sind absolute Nichtraucher-Zimmer. Gestattet ist das Rauchen ausschließlich auf den Balkonen. Bei Nichteinhaltung wird eine erhöhte Reinigungsgebühr von 150,00€ fällig.

Stornierung

Die Buchung kann bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei storniert werden. Bei Stornierungen zu einem späteren Zeitpunkt können Gebühren von 80% anfallen.
Im Falle einer nachträglichen Verkürzung des Aufenthaltszeitraumes ihrerseits, behalten wir uns vor, die Buchung zu stornieren.

Telefon

Nicht all unsere Zimmer sind mit einem Telefon ausgestattet. Bitte teilen Sie uns bei Buchung mit, ob ein Telefon auf dem Zimmer zwingend vorhanden sein sollte.

TV

Unsere Fernseher bieten Ihnen den kostenlosen Empfang aller öffentlich-rechtlichen Kanäle sowie auch der Privatsender.

Wertsachen

Ihre Wertsachen deponieren wir gerne kostenfrei in unserem Hotel-Safe.

Die Norddeutschen

Um Sie auf unser Land, dessen Menschen und unser Wetter bestmöglich einzustellen,
haben wir das Wichtigste für Sie zusammengefasst:


Der norddeutsche Gruß lautet Moin!
Moin-Moin ist schon Gesabbel…
“Moin” bedeutet: Guten Morgen/Mahlzeit/N’abend/Du auch hier?/Wie geht’s?
Das norddeutsche „Jo“ ist ein vollständiger Satz mit Subjekt, Prädikat und Objekt.
Die Liebeserklärung auf Norddeutsch lautet: Du bist mir nicht ganz unsympathisch.
Fischkopp ist keine Mahlzeit, sondern die Bezeichnung für die Einheimischen.
Schietwedder fängt bei Windstärke 12 an.
Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben.
Wenn Orkan angesagt ist, dann nennt der Norddeutsche das „büschn Wind“.

Kontakt

Tro di wat




Weitere Informationen zu unserem Datenschutz

 

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch das Hotel Düvelsbek garni, Feldstraße 111-113, 24105 Kiel, E-Mail: mail@hotel-duevelsbek.de, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage bis auf Widerspruch. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Hotel Düvelsbek
Feldstraße 111
24105 Kiel

mail@hotel-duevelsbek.de

0431 88667-0
Persönlich am Telefon von 08.00 – 22.00 Uhr

×
Kontakt

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne direkt.

 

Tel: +49 (0) 431 88667-0

E-Mail: mail@hotel-duevelsbek.de